10 LOLA Nominierungen für Filme von VDFP Produzenten!

Der Verband Deutscher Filmproduzenten VDFP gratuliert seinen Mitgliedern zu den Nominierungen zum Deutschen Filmpreis, allen voran Undine Filter und Thomas Kral von Departures Film GmbH zu fünf Nominierungen für Thomas Stubers „Herbert“!

 

Die Nominierungen der VDFP Mitglieder im Einzelnen:

 

5 Nominierungen für Departures Film GmbH für „Herbert“  (Produzenten: Undine Filter, Thomas Kral)

Bester Spielfilm (Undine Filter, Thomas Kral)

Beste männliche Hauptrolle (Peter Kurth)

Beste weibliche Nebenrolle (Lina Wendel)

Beste Kamera / Bildgestaltung (Peter Matjasko)

Bestes Maskenbild (Hanna Hackbeil)

 

2 Nominierungen für Komplizen Film GmbH für „Hedi Schneider steckt fest“ (Produzenten: Jonas Dornbach,  Janine Jackowski,  Maren Ade)

Beste weibliche Hauptrolle (Laura Tonke)

Bestes Drehbuch (Sonja Heiss)

 

2 Nominierungen für Flying Moon Filmproduktion GmbH für „Above and Below“ (Produzent: Helge Albers)

Bester Dokumentarfilm (Helge Albers)

Beste Kamera / Bildgestaltung (Markus Nestroy)

 

1 Nominierung für Neue Road Movies GmbH für „Everything Will Be Fine“ (Produzent: Gian-Piero Ringel)

Beste Filmmusik (Alexandre Desplat)

 

Die Preisverleihung findet am 27. Mai in Berlin statt. Der VDFP drückt allen Mitgliedern die Daumen!